GaiaSky ist ein wunderschönes Programm, um die enormen Datensätze die der Gaia-Satellit über die Jahre erzeugt hat zu visualisieren. Nur leider lief das Programm auf meinem Ubuntu 20.04-Rechner nicht sofort, sondern beendete sich mit Fehlermeldungen.

Die Lösung für mich war, Java 15 auf dem Rechner zu installieren:

sudo apt install oracle-java15-installer

Nach dem nun Java 15 installiert war, meldet dast Startup-Script „gaiasky“ (zu finden in /usr/local/bin):

Error occurred during initialization of VM
Option -XX:+UseShenandoahGC not supported

Um nun auch diesen Fehler zu „umschiffen“, habe ich einfach das Script /usr/local/bin/gaiasky mit einem Editor aufgerufen

sudo nano /usr/local/bin/gaiasky

und ganz unten in dem enorm langen Script die Optionen „-XX:+UseShenandoahGC“ aus den beiden „exec“-Zeilen entfernt:

$INSTALL4J_JAVA_PREFIX exec "$app_java_home/bin/java" "-Xms2g" "-Xmx6g" <HIER ENTFERNEN> "-Dpython.console.encoding=UTF-8" ...
else
$INSTALL4J_JAVA_PREFIX exec "$app_java_home/bin/java" "-Xms2g" "-Xmx6g" <HIER ENTFERNEN> "-Dpython.console.encoding=UTF-8" ...

Nun läuft es bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.