Am 30.03.2021 wurde in der Galaxie UGC 7513 im Virgo-Haufen im Sternbild „Jungfrau“ (Vir) eine Supernova vom Typ Ia entdeckt. UGC 7513 ist ca. 75 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Die Supernova hat eine Helligkeit von ca 13mag. Die Galaxie lag am 27.04.2021 sehr nahe am Vollmond, hebt sich jedoch nach 3×60 sec. Belichtungszeit deutlich vom Himmelshintergrund ab. Unten rechts an der Galaxie befindet sich die Supernova mit der Bezeichnung SN 2021 hiz als heller Punkt.
Inzwischen ist die Supernova nicht mehr sichtbar, leider ist es mir bis jetzt nicht gelungen, ein Vergleichsbild einzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.